hier geht’s weiter...

Ich habe viele verschiedene Dinge erlernt und Abschlüsse erfolgreich bestanden!

Nach meiner ersten Ausbildung zur Kinderkrankenschwester arbeitete ich auf einer Intensivstation für Pädiatrie. Neunzehn Jahre lang war ich Familienmanagerin (fünf eigene wunderbare Kindern, davon zwei chronisch krank und ein Pflegekind 3 Monate -13 Jahre) in meiner Familie.

Nebenher engagierte ich mich ehrenamtlich und suchte mir Jobs, immer bestrebt selbst soviel wie möglich bestimmen zu können.

In die Familienzeit fiel auch mein Fernstudium zur B-Lizenztrainerin (Training, Ernährung ,Entspannung, Unternehmensführung) an der BSA- Beruf Sportakademie.

Ich war zu „200%“ beschäftigt, war nur für andere da und bemerkte gar nicht, dass ich krank geworden war. Chronische Rückenschmerzen, Bluthochdruck und anderes erschwerten mir zunehmend meinen Alltag.

Im Alter von 46 Jahren beschloss ich...weiterlesen